Kamineinsatz Lina W TV 7345

Front:Kesselgerät als Tunnelversion, auf Basis der Lina-Serie
Frontausführung:Kristall
Innenauskleidung:Schamotte, glatt
Frontbreite:730 mm
Fronthöhe:450 mm
Tür:wahlweise schwenkbar/schwenkbar oder hochschiebbar/schwenkbar
Leistung:DE 11 kW / EXPORT 20 kW
Energieeffizienzklasse
nach (EU) 2015/1186:
1. BImSchV Stufe 2:ja
Art. 15a B-VG (Österreich):ja

Standard

Front Kristall

IR Max-
Scheibe

Türanschlag
links

Türanschlag
rechts

Tür hoch-
schiebbar
(Rückseite
Türanschlag
links)

Tür hoch-
schiebbar
(Rückseite
Türanschlag
rechts)

Doppel-
verglasung

Wassertechnik

Zubehör

SMR Regelung

Optional

Außenluft-
anschluss

Kristall, IR-Max

Die Frontausführung "Kristall" ist bei uns Standard. Sie erhalten Ihren Kamineinsatz bei dieser Ausführung zusätzlich mit einer infrarot-reflektierenden Scheibe zur Erhöhung des Wasseranteils.

Schamotte glatt

Wir bieten nicht nur die helle Schamotteauskleidung, sondern auch eine dunkle Variante in schwarz an. Da die Schamottsteine bei Ihrer Produktion bei einer Temperatur von mehr als 1100°C gebrannt werden, erhalten Sie eine Innenauskleidung die eine langjährige Qualität für Ihren Feuerraum sicherstellt. Die hervorragenden wärmespeichernden Eigenschaften der Schamotte sorgen dafür, dass Ihr Wohnraum nicht sofort auskühlt, sondern die Wärme des Feuers über einen gewissen Zeitraum weiter abgegeben wird.

Technische Daten

  DE EXPORT
Nennwärmeleistung 11 kW 20 kW
Wasserwärmeleistung 6,6 kW 12,3 kW
Wirkungsgrad >80 % >80 %
Dämmstärke (bei nicht zu schützender Wand) (bezogen auf SILCA® 250KM) 60 mm 60 mm
Verbrennungsluftstutzen Ø 150 mm Ø 150 mm
empfohlene Scheitholzlänge 33 cm 33 cm
Gewicht 300-350 kg 300-350 kg
Wärmeabgabe: über die Sichtscheibe 20 % 20 %
Wärmeabgabe: konvektive Leistung 20 % 20 %
Wärmeabgabe: wasserseitige Leistung 60 % 60 %
Wasserinhalt 37,5 ltr. 37,5 ltr.
Max. Betriebsdruck 3,0 bar 3,0 bar

Daten für Schornsteinfeger nach DIN EN 13384

Wertetripel bei NWL (Betrieb geschlossen)
  DE EXPORT
Abgasmassenstrom 9,4 g/s 16,9 g/s
Abgastemperatur 229 °C 224 °C
erforderlicher Förderdruck 12 Pa 12 Pa

Modellvarianten

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um Ihnen eine optimale Verwendung der Website zu ermöglichen. Wollen Sie Cookies erlauben?