Speicherstein-Anlage S3

Geradlinig und zeitlos modern! Eine Kamin-Anlage mit dem Blick für das Wesentliche – das ist die S3 von Camina. Durch ihre symmetrische Form mit dem Feuerraum im Zentrum ergänzt sie das Sortiment der Architekturlinie in besonderer Weise. Aufgrund ihrer Stellfläche von 60 x 60 cm integriert sich die S3 auch in kleinere Aufstellräume, zumal der zweiseitig verglaste Kamineinsatz von jeder Perspektive aus eine sehr gute Feuersicht bietet.

Durch eine integrierte Hinterlüftung kann diese Anlage ohne zusätzliche Dämmung oder Abmauerung direkt an der Aufstellwand installiert werden. Voraussetzung hierfür sind natürlich "nicht zu schützende Bauteile". Für wohlige Wärme sorgt der 7 kW-Kamineinsatz Ekko 34(34)57 mit schwenkbarer Tür. Er verfügt über die hochwertige Innenauskleidung Caloceram®. Zum Nachlegen von Scheitholz bietet die Anlage eine rückenschonende Höhe von ca. 65 cm bis zur Unterkante der Tür. Gleichzeitig lässt sich durch den erhöhten Feuerraum die Wärme auf Sitzhöhe genießen. Verschiedene Optionen gestatten es, die S3 nach eigenen Wünschen zu gestalten. Dazu zählen etwa unterschiedliche Frontausführungen, Speicherstein in Designbeton und eine individuelle Oberflächengestaltung der Anlage.

Maße: B 600 x H 1877 x T 600 mm
Ausführung: Kristall
Tür: schwenkbar, optional hochschiebbar
Gewicht: ca. 340 kg
Kamineinsatz: Ekko 34(34)57 s
Leistung: 7 kW

Standard

Türanschlag links

Türanschlag rechts

Front Kristall

Hinterlüftete Rückwand

1. BImSchV Stufe 2

Art. 15a B-VG (Österreich)

Energie-
effizienz-
klasse nach (EU) 2015/1186

Kamineinsatz-Optionen

Tür hochschiebbar

Zubehör

Vorlegeplatte

Betonvarianten

Speicherbeton

Designbeton

Individuelle Frontapplikationen

Es können alle Speicherstein-Anlagen auf Anfrage mit Frontapplikationen in Rostoptik individualisiert werden. Außerdem sind auf Anfrage Bankablagen und Frontblenden aus Rohstahl in geölter oder lackierter Optik erhältlich.

Rostoptik

Geölter Rohstahl

Speicherbeton

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Speicherstein-Anlagen um eine rohe, puristische Oberfläche aus Speicherbeton handelt, die durch ihre einzigartige Oberflächenbeschaffenheit ein echtes Unikat ist. Unregelmäßigkeiten oder Farbunterschiede im Material sind produktionsbedingt nicht zu vermeiden. Deshalb ist für diese Anlagen eine Oberflächenveredelung vorgesehen. Wenn also eine einheitliche ebenmäßige Oberfläche gewünscht wird, bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der Firma Brillux drei verschiedenen Veredelungstechniken an.

Nähere Informationen zu den verschiedenen Techniken und weiteren Veredelungsmöglichkeiten finden Sie unter dem folgenden Link.

Zu den Gestaltungsvarianten


Designbeton

Bei unserer Ausführung Designbeton handelt es sich um einen in anthrazit durchgefärbten Speicherbeton, welcher in der Oberfläche endbehandelt, sprich gewachst, poliert und damit versiegelt ist.

Wasserflecken und Gebrauchsspuren jeglicher Art werden nahezu komplett abgewiesen. Die Oberfläche ist daher leicht zu pflegen.

Eine spezifische Eigenschaft dieses Materials ist, dass es unterschiedlich große Löcher in der Oberfläche bildet. Dieses ist ein spezieller Ausdruck des Designbetons und trägt zu seiner Einzigartigkeit in der Ausführung bei.

Ekko 34(34)57 s

  • NW-Leistung: 7 kW
  • Frontausführung: Kristall
  • Standard-Innenauskleidung: Caloceram®
  • Front zweiseitig offen
  • Frontbreite: 340 mm
  • Fronthöhe: 570 mm
  • Seitenteiltiefe: 340 mm
  • Tür schwenkbar, selbstschließend, optional hochschiebbar
  • S3Datenblattpdf 387 KB

Modellvarianten

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um Ihnen eine optimale Verwendung der Website zu ermöglichen. Wollen Sie Cookies erlauben?