Speicherstein-Anlage S18-Retro

Absolut Vintage – die S18 Retro! Die Camina Speicherstein-Anlage S18 Retro besticht optisch durch ihre moderne Unauffälligkeit. Der Speicherbeton sorgt für eine konstante Wärmeverteilung und gibt noch Wärme ab, wenn das Feuer bereits erloschen ist. Der integrierte Schmid Kamineinsatz Lina 6757 mit schwenkbarer Tür erreicht eine Leistung von 9 kW.

Die flache Kaminanlage ist Speichermasse pur und mit Seitenteilen in (anthrazit gewachst) sowie mit einem Bankelement mit und ohne Holzablagefach erhältlich. Dieses ist sowohl für die linke als auch für die rechte Seite zur Anlage erhältlich. Weitere Akzente können mit Designbetonelementen und Applikationen in Rostoptik sowie durch Oberflächenveredelung auf dem Speicherbeton gesetzt werden. Weiterhin bemerkenswert ist die integrierte Hinterlüftung. Dadurch können diese Anlagen direkt an der Aufstellwand installiert werden, ohne zusätzliche Dämmung oder Abmauerung. Selbstverständlich gilt das nur für nicht zu schützende Bauteile.

Maße: B 998 x H 1.550 x T 629 mm
Ausführung: Kristall
Tür: schwenkbar, optional hochschiebbar
Gewicht: ca. 445 kg
Kamineinsatz: Lina 6757 s
Leistung: 9 kW

Standard

Türanschlag links

Türanschlag rechts

Front Kristall

Hinterlüftete Rückwand

1. BImSchV Stufe 2

Energie-
effizienz-
klasse nach (EU) 2015/1186

Individuelle Frontausführung

Tür hoch-
schiebbar

Front
Anthrazit

Front Kristall+ (nur "h")

Doppel- verglasung

Front veredelt

Front veredelt (komplett)

Zubehör

SMR Regelung

Elektronischer Türantrieb (nur "h")

Vorlegeplatte

Bank

Betonvarianten

Speicherbeton

Designbeton

Individuelle Frontapplikationen

Auf Anfrage mit Frontapplikationen Akzente setzen und seine Kaminanlage individuell gestalten.

Rostoptik

Speicherbeton

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Speicherstein-Anlagen um eine rohe, puristische Oberfläche aus Speicherbeton handelt, die durch ihre einzigartige Oberflächenbeschaffenheit ein echtes Unikat ist. Unregelmäßigkeiten oder Farbunterschiede im Material sind produktionsbedingt nicht zu vermeiden. Deshalb ist für diese Anlagen eine Oberflächenveredelung vorgesehen. Wenn also eine einheitliche ebenmäßige Oberfläche gewünscht wird, bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der Firma Brillux drei verschiedenen Veredelungstechniken an.

Nähere Informationen zu den verschiedenen Techniken und weiteren Veredelungsmöglichkeiten finden Sie unter dem folgenden Link.

Zu den Gestaltungsvarianten


Designbeton

Bei unserer Ausführung Designbeton handelt es sich um einen in anthrazit durchgefärbten Speicherbeton, welcher in der Oberfläche endbehandelt, sprich gewachst, poliert und damit versiegelt ist.

Wasserflecken und Gebrauchsspuren jeglicher Art werden nahezu komplett abgewiesen. Die Oberfläche ist daher leicht zu pflegen.

Eine spezifische Eigenschaft dieses Materials ist, dass es unterschiedlich große Löcher in der Oberfläche bildet. Dieses ist ein spezieller Ausdruck des Designbetons und trägt zu seiner Einzigartigkeit in der Ausführung bei.

Lina 6757 s

  • NW-Leistung: 9 kW
  • Standard-Innenauskleidung: Schamotte, glatt
  • Frontausführung: Kristall
  • Frontbreite: 670 mm
  • Fronthöhe: 570 mm
  • Tür schwenkbar
     

Modellvarianten