Gas-Kamineinsatz Ekko G L/R 100

Wir haben aus eigener Vision Gas-Kamineinsätze entwickelt, die einfach zu installieren, zu bedienen und zu warten sind. Sie beinhalten innovative Technik und hohe Sicherheitseinrichtungen für maximalen Komfort. Die Modelle Ekko G L/R geben dem Feuer, dank Einblick über Eck, mehr Tiefe.

Frontzweiseitig offen
Ausführung:wahlweise Stahlblech anthrazit (matt) oder Glaskeramik schwarz (glänzend)
Korpusbreite (zzgl. Blendrahmen):1130 mm
Scheibenhöhe:510 mm
Leistungsbereich:I2E /I2H (Erdgas H, G20): 3,5 – 8,8 kW
I2ELL (Erdgas L, G25): 3,2 – 8,8 kW
I3B/P 50 (Flüssiggas 50 mBar, G30/31): 2,9 – 9,4 kW

Standard

Stahlblech
anthrazit
(matt)

Glaskeramik
schwarz
(glänzend)

Energie-
effizienz-
klasse
nach (EU)
2015/1186

Zubehör

LED Ambiente-
Beleuchtung

Gassicherheits-
schlauch

Unterbau-
Konsole

Display-Fernbedienung

Die Fernbedienung mit Thermostatfunktion hält die gewünschte Temperatur konstant. Sie kommuniziert in zwei Richtungen: Sie steuert den Gaskamin und gibt bei Bedarf Informationen zurück. Sie fungiert zudem als Sicherheitselement, indem Sie bei unterbrochenen Kontakt (z. B. leere Batterien, außerhalb der Reichweite) die Steuerung automatisch sichert.

LED-Ambiente Beleuchtung

Mit der zusätzlichen LED-Ambiente Beleuchtung wird ein Bett aus glühenden Kohlen nachgestellt. Das imitierte Glutbett kann sowohl als Leuchtquelle bei ausgeschaltetem Gerät verwendet werden, als auch bei der Benutzung des Gerätes, um dem Flammenbild noch mehr Dimension zu verleihen.

Innenauskleidungen

Die Feuerraumrück- und Seitenwände lassen sich (je nach Modell) mit Stahlblech in anthrazit (matt) oder schwarzer Glaskeramik (glänzend) auskleiden. Die Innenauskleidung aus Glaskeramik spiegelt die Flammen wieder und gibt dem Brennraum mehr Tiefe.

Technische Daten

Nennwärmebelastung 10,4 kW
Leistungsbereich 3,5 – 8,8 kW
Elektrische Leistungsaufnahme 10 W (max.) / 3 W (Standby)
Abgasrohrstutzen Ø 130 / 200 mm
Feuerraumoptik Realistische Keramik-Holzscheite
Gewicht inkl. Steuerung und Keramik-Holzscheite, ca. 235 kg

Werte basierend auf I2E / I2H (Erdgas H, G20)